(© K. H. Osterbuhr)

Klassentreffen der 13b (Abitur 1975)

Wir (das sind in alphabetischer Folge der Nachnamen: Bernd, Hubert, Kay, Dieter, Hartwig, Ulrich, Ernst, Holger, Jörg, Peter, Volker, Hardo und Manfred) haben 1975 an der damaligen Max-Planck-Schule am Mühlenweg in Wilhelmshaven Abitur gemacht. Und wir treffen uns seitdem alle 5 Jahre zu einem Klassentreffen. An diesen Treffen nehmen nicht nur die 13 Schüler aus der Abiklasse teil, sondern auch die mit einer Ehrenrunde oder die aus anderen Gründen nicht mehr bis zum Schluss dabei sein konnten oder wollten...

Üblicherweise wird geboßelt, egal wo das Treffen stattfindet. Nur zweimal sind wir bisher von diesem schönen friesischen Brauch abgewichen, einmal gabs Besenwerfen, (aber das war irgendwie nichts...) und in Wien sind wir auch nicht dazu gekommen. Aber das war ja auch ein 'inoffizielles' Treffen außerhalb des 5-Jahres-Zyklus.

Die Max-Plank-Schule selbst ist ja nun Geschichte, erst wurde sie 1993 mit der Humboldschule zum GAM (Gymnasium am Mühlenweg) verschmolzen und dann 2012 mit der Käthe zum NGW (Neuen Gymnasium Wilhelmshaven).

Klassentreffen

Anmerkung1

×